WBS - Worldsoft Business Software

Die neue bedienerfreundliche Worldsoft Business Software (WBS) ist nicht nur flexibel einsetzbar, sondern auch schnell zu erlernen und benutzerfreundlich. Durch das moderne Cloud-System der Worldsoft haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf Ihre Daten. Die Worldsoft sorgt dafür, dass Sie eine stets aktuelle Version der Programme nutzen. Für Sie entstehen keine weiteren Software- und Updatekosten. Die Daten werden regelmäßig auf einem Backup-System gesichert. Ihre Daten werden redundant und synchron in einem hochmodernen Rechenzentrum gespiegelt. Jeden Tag wird eine komplette Sicherung in ein zweites Datencenter übertragen. Die Sicherheit Ihrer Daten wird GROSS geschrieben.

Weiterlesen: WBS - Worldsoft Business Software

Vergleich statischer und dynamischer Websites

Für einen Internetauftritt gibt es keine Standardlösungen. Es muss immer die für Ihr Unternehmen beste Lösung gefunden werden. Zuerst muss entschieden werden welche Technik für Ihren Internetauftritt verwendet werden soll. Das ist auch davon abhängig, welche Zwecke Sie mit Ihrer Seite verfolgen und wie Sie mit der Seite umgehen wollen. Ich habe Ihnen im folgenden einen kurzen Überblick über die Unterschiede zwischen statischen Websites (X)HTML und dynamischen CMS Websites erstellt.  

Weiterlesen: Vergleich statischer und dynamischer Websites

Ein OpenSource-CMS ist die bessere Wahl

Es gibt neben den frei verfügbaren open Source CMS auch viele kommerzielle System. Auf dieser Seite will ich einmal einige wesentliche Unterschiede erläutern.

Weiterlesen: Ein OpenSource-CMS ist die bessere Wahl

Welches CMS ist für Sie das Richtige

Es ist wichtig, für Ihre Bedürfnisse das geeignete CMS (Content-Management-System) zu finden. Welches CMS das Richtige ist, hängt davon ab, was Sie damit machen wollen. Wird es nur eine kleine Website mit 10 Seiten beim Start oder wissen Sie bereits beim Start Ihrer Website dass am Ende mehrer 1000 Webseiten vorhanden sein werden. Auch wenn Sie einen Blog als Website nutzen möchten ist wieder ein anders CMS, oder besser gesagt ein Blog-System erforderlich.

Weiterlesen: Welches CMS ist für Sie das Richtige

Joomla 2.5 jetzt migrieren

Am 10.12.2014 ist die letzte Joomla 2.5-Version erschienen.  Seit dem 31.12.2014 wird die bisher erfolgreichste Joomla Version 2.5 nicht mehr supported. Das heißt, es gibt für Joomla 2.5 keine Updates und keinen Support mehr. Besonders schwer wiegt natürlich, dass es auch keine Bug-Fixes, also Fehlerbehebungen mehr gibt. Auch Sicherheitsupdates werden seit dem nicht mehr herausgegeben. Das bedeutet natürlich, je älter die Version wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Webauftritt, der auf einer Joomla 2.5 -Version basiert, gehackt wird. Die Fälle, in denen das geschieht nehmen zu. Jetzt, knapp ein Jahr später wird es höchste Zeit, auf Joomla 3.6 zu migrieren.

Weiterlesen: Joomla 2.5 jetzt migrieren

WordPress – Blog oder CMS

Um es gleich vorweg zu sage, WordPress ist eine Blog-Software. Über die Jahre ist Wordpress mit vielen Erweiterungen zu einem einfachen CMS erweitert worden. Deshalb gehört WordPress hier vielleicht nicht zu den großen CMS, schlägt sich aber inzwischen für kleine Seiten sehr gut. Aber da WordPress sich zu einem CMS weiterentwickelt hat, werde ich es hier mit aufführen. Sie können die englische Version von WordPress von der Website wordpress.org herunterladen. Das deutsche WordPress findet man auf der Website de.wordpress.org.

Weiterlesen: WordPress – Blog oder CMS

Worldsoft ECMS - Das Büro für unterwegs

Sie sind geschäftlich viel unterwegs. Wäre es da nicht von Vorteil, wenn Sie ihre Kundendaten immer dabei haben könnten? Aber nicht auf einem Laptop, das ist viel zu unsicher. Der kann verloren gehen oder beschädigt werden und alle Ihre Daten wären dahin. Oder sogar in die falschen Hände geraten. Wenn Sie die Kundendaten dabei haben, können Sie auch von unterwegs mit den Daten arbeiten.

Sie sehen zum Beispiel, dass eine Kundenanfrage eingegangen ist. Jetzt könnten Sie, in der Online-Verwaltung, Ihrem virtuellen Büro, gleich ein Angebot erstellen und es an den Kunden senden. Wenn nicht sogar ein automatischer Prozess eingerichtet wurde, der das für Sie bereits erledigt hat.

Weiterlesen: Worldsoft ECMS - Das Büro für unterwegs

Das CMS von Worldsoft

Was ist das Worldsoft-CMS? Um diese Frage zu beantworten klären wir erst einmal was die Worldsoft ist und danach, was es mit dem CMS auf sich hat.

Die Worldsoft AG ist eine Schweizer Firma. Inzwischen ist sie zur größten Internetagentur Europas mit über 25.000 Kunden aufgestiegen. Die Worldsoft AG ist kein reiner Provider sondern sie entwickelt und betreibt eine CMS welches auf den eigenen Servern gehostet wird.

Weiterlesen: Das CMS von Worldsoft

Die Worldsoft AG

Die Worldsoft AG ist eine Schweizer Firma. Inzwischen ist sie zur größten Internetagentur Europas mit über 20.000 Kunden aufgestiegen. Die Worldsoft AG ist kein reiner Provider sondern sie entwickelt und betreibt eine CMS welches auf den eigenen Servern gehostet wird. Das Besondere an dem Worldsoft-CMS ist die Ausrichtung. Das ganze Paket ist so angelegt, dass man damit einen Marketing Orientierten Webauftritt erstellen kann.

Weiterlesen: Die Worldsoft AG

Joomla! - Das Open-Source-CMS

Heute sind moderne Unternehmen nicht mehr von ihrem Webdesigner abhängig. Die Zeiten, in denen jede noch so kleine Änderung auf Ihrer Website vom Webdesigner durchgeführt werden musste, sind vorbei. Das ist dank der in letzter Zeit immer mehr aufkommenden Content-Management-Systems (CMS) wie z. B. Joomla! möglich. Mit Hilfe von Joomla! können nun auch Benutzer ohne jede Kenntnis von Webdesign und Programmierung ihre Websites selbst aktualisieren und pflegen. Das liegt wesentlich daran, dass in einem CMS wie Joomla! Webdesign und Inhalt strikt voneinander getrennt sind.

Weiterlesen: Joomla! - Das Open-Source-CMS

Ein CMS, das ohne ständige Updates immer aktuell ist

Ein CMS ist eine komplexe Software. Es braucht daher, wie jede andere Software auch, regelmäßige Updates. Überlegen Sie einmal, wie oft werden auf Ihrem Computer Updates für Anwendungen oder Betriebssystemen eingespielt.

Bei den Updates werden Programmfehler behoben und fehlerhafte Funktionen korrigiert. Häufig werden auch fehlende Funktionen nachgerüstet und neue Funktionen kommen über Updates in die Software.

Weiterlesen: Ein CMS, das ohne ständige Updates immer aktuell ist